Wenn Du gehst, Kommst Du an, Wer sucht, der findet. Die Liebe verleiht mir die Kraft.

Die Idee

darf ich Ihnen zuerst etwas erzählen?

Eines schönen Tages , im fernen Sibirien, nahm ich eine Viola d`amore in meine Hände. Sie sah so besonders aus! Ihre elegante Form und ihr Silberklang bezauberten mich sogleich! Aber ich hatte keine Ahnung, wie man auf ihr spielt! Woher sollte ich auch die Noten nehmen?Es vergingen einige Jahre... Ich kam in die Schweiz, an die Scola Cantorum und da habe ich endlich verstanden, dass es ein sehr schwieriges Instrument ist, aber auf ihr zu spielen ein grösses  Vergnügen bereitet! Weshalb ist es so? Das Solo-Repertuar für Viola d`amore wird meistens von der Geige oder Bratsche übernommen, weil diese Instrumente viel leichter zu spielen sind. Aber, so viele grosse  Komponisten wie Bach, Vivaldi,  Stamiz, Biber und andere haben so wunderbare Musik für Viola d `amore  geschrieben, die leide so selten zu hören ist! Da kam mir die Idee und auch der Wunsch, etwas zu unternehmen, um dieses schöne Instrument.

Viola d`amore , das heisst "Geige der Liebe" bekannt zu machen!

Ein ganz besonderer Dank gilt an meiner erste Viola d`amore Schülerin Léonne Ducarre

 

 

Wir lieben, was wir tun. Diese Passion leben wir jeden Tag.